Tatsiana Toumel

https://www.mymatryoshka.de/

Yoga Lehrerin (E-RYT und YACEP)

Hatha und Vinyasa
YinYoga Lehrerin

Faszien-Yoga Lehrerin

Fortbildung in Ayurvedischer Meditation und Ayurveda, (Indien)

Zertifizierte Thai Yoga Massage Therapeutin Tok Sen oder Acupoint Taping, Reiki Praktinioner 3. Grad

(Faculty of Medicine of the Chiang Mai University)

TYM/YTT Dozentin an einer deutschen Gesundheitsakademie

 

 

 

 

"Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können"

Tatsiana ist Gründerin von MY, Matryoshka Yoga, Künstlerin, Autorin, Ingenieurin, Yoga Charya und Wahlhamburgerin.

Vor mehr als fünf Jahren hat sie Ihren Ingenieurberuf an den Nagel gehängt. In den darauf folgenden Jahren unterrichtet sie im In-und Ausland als Yoga Lehrerin und als selbständige Dozentin für TYM, Yoga Therapie und YTT. Tatsiana sammelte ihre Erfahrungen in internationalen Retreats - auch um ihre eigenen MY Yoga-Retreats zu kreieren. Hier experimentiert sie gerne mit der Umgebung und begibt sich auf die Suche nach speziellen Energieplätzen auf der ganzen Welt, passend zu den Themen der kreativen MY Yoga-Retreats. 
 
Tatsiana gibt kreative Bewusstseins- und persönlichkeitserweiternde Workshops und Seminare in Hamburg sowie international und bietet privates begleitendes Coaching an. Ihr gesamtes Wissen in Kunst , Yoga und zeitgemässen Praktiken zur Entwicklung des Bewusstsein fließen dabei ineinander. "Es verbindet uns und wird wirklich Yoga."
 
Ihr Wohnatelier im Hamburger Schanzen Viertel ist Tatjana`s kreativer Raum, wo die meisten ihre Werke und die Ideen entspringen.  Als freischaffende Künstlerin nimmt sie Teil an diversen Kunstprojekten, privaten und öffentlichen Wettbewerben als auch in Gruppen-und Personalausstellungen. Im kommenden November gehts sie für 4 Monaten nach Kathmandu. Dort wird sie Ihre Wissen in buddhistischen Philosophie, Meditation und Malerei an einer tibetischen Thanghka Art School erweitern und vertiefen und es mit uns zu teilen.

Über sich selbst sagt sie:   
"Ich realisiere mich nicht nur selber als Persönlichkeit, sondern entwickle mich ständig mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln und in maximalen Geschwindigkeit.  Außerdem gefällt mir die Tatsache, dass ich das Leben vieler Menschen glücklicher, qualitativer, vielseitiger, bunter und besser machen darf."